Künstlerklause Nürnberg e.V.


» Home

» Über uns

» Unser Tiergärtnertor-Turm

» Unsere Portrait-Galerie

» Klausner malen Klausner

» Anni Buchwald

» Gerhard Decker

» Dr. Gudrun Hahner

» Christl Hennig

» Christine Keilitz

» Fritz Lang

» Klaus Musolf

» Susi Musolf

» Klaus Pauls

» Erwin Strattner

» Heinz Rüll

» Hannelore Späth


   » Meine Galerie &
       Warenkorb
      0 Bilder
   » Login

» E-Mail

» Links

» Impressum


Über uns

Die Künstlerklause Nürnberg e.V. wurde im Jahr 1858 gegründet. Sie ist die älteste Künstlervereinigung in Nürnberg und hat ihr Domizil seit dem Jahr 1882 im Nürnberger Tiergärtnertorturm unterhalb der Kaiserburg. Mit dem Namen Künstler-klause „hat man andeuten wollen, dass die jungen Künstler ein abgeschlossenes Örtlein sich gründen und allda ungestört sich ihrer Kunst befleißigen und einträchtig und brüderlich miteinander leben wollen” (Zitat aus der Gründungszeit).

Berühmte Mitglieder der Künstlerklause waren in den Gründungsjahren zum Beispiel Wilhelm von Kaulbach, August von Kreling, Anselm Feuerbach, Ludwig Richter, Moritz von Schwind, Peter von Cornelius.

Im Jahr 2008 beging die Künstlerklause Nürnberg e.V. ihr 150-jähriges Jubiläum und feierte dieses mit mehreren Veranstaltungen. Ein großer Festakt mit geladenen Gästen im Historischen Rathaussaal der Stadt am 19. Juni bildete den Autakt zu einer umfangreichen Ausstellung, die sowohl historisch überlieferte Exponate, als auch eine Auswahl an Werken der gegenwärtig aktiven Mitglieder zeigte.
Vom 20. bis 29. Juni war diese Ausstellung dann öffentlich zugänglich.
Parallel dazu fand eine Gemeinschaftsausstellung mit Werken der aktiven bildenden Künstler im Tiergärtnertorturm statt, die vom 21. Juni bis zum 6. Juli zu sehen war.
Zudem wurden im Jubiläumsjahr ständig Werke der Vereinsmitglieder im Tiergärtnertorturm gezeigt.

Jeden Donnerstag, von 17 bis 19 Uhr findet in unserem Tiergärtnertorturm das Portraitieren statt. Gäste sind hierzu immer herzlich willkommen: Sie können mit uns malen und zeichnen oder uns nach telefonischer Vereinbarung mit Frau Späth, Modell sitzen.

Die Mitglieder der „Klause“ treffen sich regelmäßig donnerstags ab 20 Uhr im Turm am Tiergärtnertorplatz zum kulturellen und künstlerischen Austausch.